SitemapKontakt

Niedersächsischer Geschichtslehrer Verband

Liste der Preisträgerinnen und Preisträger

(Die Themen der ausgezeichneten Arbeiten finden Sie jeweils im Tagungsbericht der Herbsttagung des entsprechenden Jahres.)

 

2016

Erster Preis:

Olaf Bröcker (Vechta)

 

Preisverleihung 2016: Olaf Bröcker (links) und Dr. Martin Stupperich

 

2015

Erste Preise:

Dr. Gustav Partington (Braunschweig)
Martin Krol/Heike Späthe (Nordhorn)

 

Zweiter Preis:

Jörg Suckow (Dörverden)

 

Dritter Preis:

Heinz Hermann Steenken (Osnabrück)

 

Sonderpreis:

Fachgruppe Geschichte des Gymnasiums Hittfeld

 

2014

Erste Preise:

Vera Grafe (Stolzenau)

Martin Krol (Bentheim)

 

Zweiter Preis:

Anke Hoffmann und Johannes Möller (Oldenburg)

 

Dritter Preis:

Astrid Taleghani (Gifhorn)

 

2013

Erste Preise:

Dorothee Rohde und Birgit Schoedel (Oldenburg)

Hans-Joachim Sach (Holzminden)

 

2012

Erster Preis:

Dr. Stefan Krolle (Achim) 

 

Zweiter Preis:

Dorit Schierholz (Barnstorf)

 

Dritter Preis:

Stefan Küllmer-Timm (Wilhelmshaven)

 

2011

Erster Preis:

Dr. Jörg Lahme und Dr. Tilmann Lahme (Göttingen)

 

Zweiter Preis:

Dorit Schierholz (Barnstorf)

 

Dritte Preise:

Hans-Joachim Sach (Holzminden)

Christian Werner (Braunschweig)

Katharina Runkel (Göttingen)

 

2010

Erste Preise:

Steffen Schulz (Meckelfeld)

Manfred Schmidt (Fürstenau)

 

Zweiter Preis:

Steffen Kaliske (Springe)

 

2009

Erster Preis:

Jörn Fielitz (Hameln)

 

Zweite Preise:

Alexander Haase-Mühlner (Lüchow)

Stephan Kohser (Springe)

 

2008

----

 

2007

Erster Preis:

Jobst H. Homeier (Leer)

 

Zweite Preise:

Peter Hermenau (Hameln)

Dr. Gustav Partington, (Braunschweig)

 

2006

Erste Preise:

Ulrich Schröder (Osterholz-Scharmbeck)

Birgit Schoedel und Dorothee Kuhle (Oldenburg)

 

Preise für Lebenswerk:

Klaus Maiwald (Bückeburg)

Ilse Henneberg (Stuhr-Brinkum)

 

2005

Erster Preis:

Thilo Lausecker (Gymnasium Lehrte)

 

Zweiter Preis:

Dr. Friedemann Neuhaus (Osnabrück)

 

2004

Erster Preis:

Rainer Tegtmeier-Blanck (Hannover)

 

2003

Erster Preis:

Ilse Henneberg (Stuhr-Brinkum)

 

Zweiter Preis:

Thomas Gundermann (Clausthal-Zellerfeld)

 

Dritter Preis:

Sabine Castrup (Osnabrück)

 

2002

Erste Preise:

Dr. Raimund Schulz (Hildesheim)

Dr. Wilfried Pabst (Osnabrück)