SitemapKontakt

Niedersächsischer Geschichtslehrer Verband

Frühjahrstagung am 7.6.2018 in Bremen

Frühjahrstagung am 7.6.2018 in Bremen

Erstmals seit der Fusion der beiden Landesverbände des Geschichtslehrerverbandes findet die diesjährige Frühjahrstagung des NGLV am 7.6.2018 in Bremen statt. Tagungsort ist – im Schatten des Bremer Doms – die St. Johannis-Schule, Dechanatstr. 9.

Hierzu laden wir Sie herzlich ein. Wir haben uns bemüht, ein thematisches Angebot zu unterbreiten, das für Lehrkräfte beider Bundesländer attraktiv und relevant ist.

 

Programm:

 

9.00 Uhr: Eintreffen, Kaffee

 

9.30 Uhr: Begrüßung

 

9.45-11.00 Uhr

Dr. Heidi Martini (Hamburg):

DDR-Film zwischen Systemkritik und Untergang - Analysebeispiele und Einsatzmöglichkeiten im Unterricht

 

11.00-11.15 Uhr

Pause

 

11.15-11.45 Uhr
Aus den Akten auf die Bühne.
Vorstellung eines Theaterprojekts (bremer shakespeare company/Universität Bremen)

 

11.45-13.00 Uhr

Dr. Peter Ulrich Weiß (Zentrum für Zeithistorische Forschung, Potsdam):

Revolution und Transformation – die DDR und Rumänien im Vergleich

 

13.30-14.30 Uhr

Mittagspause


14.30-16.00 Uhr

Parallele  Workshops:

Für Mitglieder des NGLV ist die Teilnahme selbstverständlich wie immer kostenlos.

Von Nichtmitgliedern erbitten wir einen Tagungsbeitrag von 10 € (Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst: 5 €).

 

Bitte melden Sie sich möglichst frühzeitig, spätestens aber bis zum 31.5.2018, per Mail bei Frau Hoops in unserer Geschäftsstelle an (Geschaeftsfuehrung.nglv@web.de). Melden Sie sich am besten persönlich an und überlassen dies nicht dem Schulsekretariat. Das führt nämlich gelegentlich zu Miss­verständnissen.

Zurück