Über den NGLV

Der niedersächsische Geschichtslehrerverband e.V. ist

  • gemeinnützig
  • überparteilich
  • unabhängig

Die Ziele des Verbandes sind

  • die Erhaltung und Stärkung des Geschichtsunterrichts in den Schulen
  • die Förderung der Aus-, Fort- und Weiterbildung der Geschichtslehrerinnen und -lehrer
  • die Mitgestaltung der Lehrpläne und Lehrmittel

Wie arbeiten wir für diese Ziele?

  • Durch das Eintreten für den Geschichtsunterricht bei Ministerien, Behörden, Verlagen, Universitäten, Fortbildungs- und Ausbildungseinrichtungen
  • Durch öffentliche Verlautbarungen und Präsenz in den Medien
  • Durch öffentliche Tagungen und Veranstaltungen
  • Durch die Pflege der Beziehungen zu anderen Fachverbänden im Interesse des Geschichtsunterrichts
  • Durch die Mitarbeit in den Lehrplankommissionen

Der NGLV vertritt die Interessen der niedersächsischen Geschichtslehrerinnen und Geschichtslehrer. Er ist ein eigenständiger Verein im Verband der Geschichtslehrer Deutschlands e.V. (VGD)

Welche Vorteile bringt die Mitgliedschaft?

Jedes Mitglied …

  • bezieht die vierteljährliche Zeitschrift „geschichte für heute“ (Wochenschau-Verlag, mit Rezensionsteil praxisbezogener Neu­erschei­nungen);
  • erhält die Möglichkeit, über den Verband schulübergreifende Kontakte in der Region zu knüpfen;
  • erhält die Möglichkeit, kostenlos an verbandsbezogenen Fortbildungen und Exkursionen teilzunehmen;
  • kann unmittelbare Hilfe erbitten, wenn der Geschichtsunterricht vor Ort als Steinbruch genutzt oder als Verfügungsmasse missbraucht wird;
  • hat die Möglichkeit bei Interesse an Vorhaben auf regionaler und Landesebene mitzuwirken.
  • kann Einfluss auf die verbandsinterne Meinungsbildung nehmen.

Interesse? Den zweiseitigen, aktuellen Verbandsflyer finden Sie HIER (S.1) und HIER (S. 2).

Ein Beitrittsformular, das Sie bitte an unsere Geschäftsstelle schicken, finden Sie HIER.

Vorsitzender

StD Dr. Johannes Heinßen
Vincent-Lübeck-Gymnasium Stade
E-Mail: nglv@gmx.de
priv. Im Großen Sande 13
21640 Horneburg
Tel.: 04163/868322

Stv. Vorsitzende

StD Dr. Hans-Joachim Müller
Max-Planck-Gymnasium Delmenhorst
OStR Dr. Axel Ehlers
Leibnizschule Hannover

Schatzmeister

Hinrich Sperling

Schriftführerin

Dr. Christina Kakridi
Otto-Hahn-Gymnasium Göttingen/
Georg-August-Universität Göttingen

Geschäftsstelle

Silke Hoops
Thuner Str. 165
21680 Stade
Mail: Geschaeftsfuehrung.nglv@web.de
Tel.: 04141-609571
Mobil: 0170-930 2667

Regionalvertreter

Die Regionalvertreter repräsentieren den NGLV in den Regionen des Landes. Gemeinsam mit den Mitgliedern des Geschäftsführenden Vorstandes bilden sie den erweiterten Landesvorstand.

Region Braunschweig

StR Dr. Christian Werner,
Neue Schule Wolfsburg, E-Mail: cgeorgwerner[at]web.de

Bundesland Bremen

StR i.K. Dr. Oliver Rosteck
St. Johannis-Schule Bremen
E-Mail: o.rosteck[at]kshb.de

Region Elbe/Weser

StD Dr. Johannes Heinßen
Vincent-Lübeck-Gymnasium Stade
E-Mail: johannes.heinssen[at]gmx.de

Region Emsland/Grafschaft Bentheim

OStR Martin Krol
Gymnasium Nordhorn
E-Mail: Martin.Krol[at]gymnasium-noh.de

Region Göttingen

StR Dr. Jörg Lahme
Theodor-Heuss-Gymnasium Göttingen
E-Mail: j.lahme[at]gmx.de

Region Hannover

OStR Dr. Axel Ehlers
Leibnizschule Hannover
E-Mail: aehlers1[at]t-online.de

Region Lüneburg

StR Eberhard Borrmann
Johanneum Lüneburg
E-Mail: guebs@gmx.net

Region Oldenburg/Ostfriesland

StD Dr. Hans-Joachim Müller
Max-Planck-Gymnasium Delmenhorst
E-Mail: ach_mueller[at]web.de

Region Osnabrück

StR Dr. Rainer Bendick
Abendgymnasium Osnabrück
E-Mail: rainer.bendick[at]osnanet.de

Ehrenmitglieder

OStD‘ i.R. Brigitte Netzel

Frau Brigitte Netzel, früher OStD‘ an der Elsa-Brändström-Schule in Hannover und Vorsitzende der Henning von Burgsdorff Stiftung, erhielt auf dem Tag des Geschichtslehrers in Hannover am 6. November 2003 in Anerkennung ihrer jahrelangen Arbeit als Vorsitzende des VGD, Landesverband Niedersachsen, und als Vorsitzende der Burgsdorff-Stiftung eine Urkunde, die ihr die Ehrenmitgliedschaft des Verbandes der Geschichtslehrer in Niedersachsen verlieh.

Brigitte Netzel war von 1993-2003 erste Vorsitzende des Verbands der Geschichtslehrer in Niedersachsen und hat in dieser Funktion zahlreiche Tagungen zu historischen Fragen organisiert und  die Vertretung des Faches gegenüber Bürokratie und Öffentlichkeit wahrgenommen.

Im Jahr 1999 wurde sie Gründungsvorsitzende der Henning von Burgsdorff Stiftung zur Förderung des Geschichtsunterrichts.

Ehrenvorsitzender OStD i.R. Dr. Martin Stupperich

Martin Stupperich war von 2002 bis 2013 Vorsitzender des Niedersächsischen Geschichtslehrerverbandes.

Nach dem Abitur 1963 in Münster und einem Werksemester beim Evangelischen Studienwerk Villigst studierte er Theologie, Geschichte, Philosophie und Pädagogik in Tübingen, Göttingen und Erlangen. Er promovierte 1971 mit einem Thema zur Reformationsgeschichte (Osiander in Preußen. Berlin 1973). Nach einer Tätigkeit als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Reformationsgeschichtlichen Forschungsinstitut in Erlangen begann er das Referendariat am Studienseminar Hildesheim und unterrichtete am Gymnasium Andreanum sowie in der Folgezeit an der Robert-Bosch-Gesamtschule und  am Gymnasium Alfeld. Von 1992 bis 2009 leitete er das Gymnasium Leibnizschule in Hannover.

Seit 1973 war er u.a. Fachmoderator für Ev. Religion an Gesamtschulen und Mitglied der Rahmenrichtlinienkommissionen sowohl für Religion als auch für Geschichte, erarbeitete Leitfäden und Unterrichtsmodelle und war in der Lehrerfortbildung tätig.

Während der Zeit als Vorsitzender des Niedersächsischen Geschichtslehrerverbandes begann er zugleich die Tätigkeit als Vorsitzender der Henning von Burgsdorff Stiftung zur Förderung des Geschichtsunterrichts, die sich für eine Kultur der Anerkennung durch Auszeichnung guter Lehrerleistungen einsetzt. 2008 gründete er den Verein ForscherGeist e.V., der Schülerprojekte in Kooperation von Schule und Hochschule vermittelt.

Er ist Schulbuchautor und veröffentlichte zu kirchen- und zeitgeschichtlichen sowie didaktischen Themen.

Martin Stupperich ist verheiratet, hat drei Kinder und drei Enkel.

Ein Verzeichnis der Schriften Martin Stupperichs finden Sie HIER.

Satzung

Die aktuell gültige Satzung des NGLV finden Sie HIER.

Kontakt

Die zentrale E-Mail-Adresse des Niedersächsischen Geschichtslehrerverbandes in Fragen der inhaltlichen Verbandsarbeit lautet:

nglv@gmx.de

Um sich zu Tagungen anzumelden oder bei technischen Fragen der Mitgliederbetreuung wie

  • Beitritt
  • Adressänderungen
  • Kontoänderungen
  • Fragen zum Mitgliedsbeitrag
  • Zeitschriftenabonnement „geschichte für heute“

wenden Sie sich bitte an Frau Hoops in unserer Geschäftsstelle:

geschaeftsfuehrung.nglv@web.de

Bankverbindung:

Nds. Geschichtslehrerverband
IBAN: DE84 2806 9092 0028 8900 00
BIC: GENODEF1HAT

Für weitere Kontaktmöglichkeiten sei auf die Adressen der Vorstandsmitglieder verwiesen.